Lexikon / Fachbegriffe / Fair Catch

Fair Catch

Nach einem Punt kann der Punt Returner vor dem Fangen des Balles einen Fair Catch anzeigen. Dafür muss er deutlich sichtbar mit mindestens einer Hand über seinem Kopf winken. In diesem Fall der Fänger nicht mehr vom Gegner attackiert (getackelt) werden. Der Punt Returner darf selbst auch keine Aktion mehr ausführen, außer den Ball sicher zu fangen. Der Ball ist "dead", die Offense startet an der der Stelle, wo der Fair Catch gefangen wurde.

Wird der Punt Returner trotz angezeigtem Fair Catch dennoch attackiert, führt dies zu einer Strafe (Kick Catch Interference, 15 Yard Raumverlust).

Kann der Fänger den Fair Catch nicht unter Kontrolle bringen und lässt ihn fallen, dann ist der Ball frei und kann von beiden Mannschaften erobert werden.


X
Y
Vom Center bis zum Punter

Alles zu den einzelnen Spielerpositionen im American Football findet ihr hier!

Spielerpositionen