Lexikon / Fachbegriffe / Underneath Pass

Underneath Pass

Ein Underneath Pass im American Football meint einen Wurf auf den Wide Receiver unterhalb der Linebacker.

Per Definition ist ein Underneath Pass ein kurzer und schneller Pass auf einen Wide Receiver, um diesen einen Vorteil gegenüber den langsameren Linebackern zu verschaffen, da diese häufig nicht in der Lage sind mit den Receivern Schritt zu halten.

Underneath Pässe können sowohl gegen Mann- wie auch Zonen-Deckung wirksam sein. Bei einer Manndeckung kann der Receiver versuchen seinem Verteidiger zu entkommen oder einen offenen Spot zu finden. Darüber hinaus werden Underneath Pässe oftmals gegen eine Cover 3 Defense gespielt, weil die Offense hier die zu verteidigende Zone extrem in die Breite kann. Sobald dies gelingt öffnet sich die Mitte für einen kurzen, schnellen Pass.


X
Y
Vom Center bis zum Punter

Alles zu den einzelnen Spielerpositionen im American Football findet ihr hier!

Spielerpositionen